OLG Jahnstraße

Außen- und Innensanierung Oberlandesgericht Karlsruhe, Jahnstraße 3

BAUHERR
Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Karlsruhe

GEBÄUDE
Denkmalgeschützte Stadtvilla aus dem Jahre 1895

DATEN
Gesamt                    830.000,- €
Baukonstruktion     616.500,- €
Gebäudetechnik      104.800,- €
Ausführungszeit     Baubeginn 04/2013
BGF                          930m²

LEISTUNGEN
Leistungsphase 2-8

MASSNAHMEN
Neugestaltung des Eingangsbereichs, Einbau eines Infoschalters, Einbau einer Teeküche und Einbauschränken im EG, Kompletterneuerung der Sanitärbereiche, Einbau einer Abluftanlage, Nachrüsten von Elektro- und EDV-Installationen, sicherheits- technische Aufrüstung von Fenster und Türen, Erneuerung aller Oberflächen und Beläge, Wiederherstellen der ursprünglichen Farbgebung im Treppenhaus, Fassadensanierung (Sandstein und Putz), Dachsanierung (Flachdach und Schiefergedeckte Mansardflächen), Dämmung von Dach- und Mansarddachflächen

OLG Jahnstraße

Mehrzweckhalle HRH

Umbau und Sanierung Hermann-Ringwald-Halle, Karlsruhe Wolfartsweier

BAUHERR
Stadt Karlsruhe
Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft

GEBÄUDE
Turn- und Festhalle, Baujahr 1963.
Hallentragwerk aus Nagelbrettbindern, Wände massiv, Teilunterkellerung. Auf dem Dach sind Solarabsorber für die Beheizung des benachbarten Freibades installiert.

DATEN
Gesamtbaukosten     2,123 Mio. €
Baukonstruktion       756.000,- €
Gebäudetechnik         634.000,- €
BGF                             1.177 m²
Ausführungszeit        2011 bis 2012

LEISTUNGEN
Leistungsphase 5-8

MASSNAHMEN
Entfernen aller sichtbaren Installationen an der Außenfassade. Anpassen von Fensteröffnungen an Nutzungsänderungen im Nebenraumtrakt, Austausch aller Fenster und der Glasfassade in der Halle. Sanierung des Hallendaches und der Flachdächer. Aufbringen eines Wärmedämmverbundsystems auf die Fassade. Trockenlegung von feuchten Wandabschnitten, Gebäudeabdichtung bis zum Fundament. Einbau einer Metallpaneeldecke als Heizdecke mit integrierten Lüftungs- und Beleuchtungselementen, Austausch der Lüftungstechnik.Erneuerung der Heizungsanlage.
Zu erwartende Energieeinsparung: 60 %.

Neuordnung der Nebenraumzone, Erneuerung und Umgestaltung der Umkleide- und Sanitärbereiche.
Anheben der Belagsfläche vor dem Eingang, dadurch Verkürzung der Behindertenrampe um 50 %. Erneuerung der Treppenanlage.

BILDNACHWEIS
Stephan Baumann, bild_raum
www.bild-raum.com
SCHELLING ARCHITEKTEN

Mehrzweckhalle HRH

Ehemalige Kinderklinik

KIT Karlsruhe, Campus Süd, ehemalige Kinderklinik, Fassadensanierung

BAUHERR
Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Karlsruhe

DATEN
Gesamtbaukosten     1.298.500,- €
Baukonstruktion       1.075.000,- €
Gebäudetechnik        64.000,- €
Ausführungszeit        2010 bis 2012

LEISTUNGEN
Leistungsphase 2-8
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

MASSNAHMEN
Ziel der Maßnahmen war es, sowohl die Fassade denkmalgerecht zu sanieren als auch energetische Verbesserungen zu erreichen.

Dämmen der obersten Geschossdecke
Dämmen von Mansarddachfläche und Gauben, Umfangreiche Sandstein- und Stucksanierung an der Fassade, Wärmedämmverbundsystem am Anbau aus den 50er-Jahren, Neuverputzen der gesamten Fassadenflächen Altbau, Blechnerarbeiten, Austausch von Fenstern, Wiederherstellen der ursprünglichen Fenster- und Sprosseneinteilung, Abstimmung aller Maßnahmen mit der Denkmalschutz- behörde, denkmalrechtlicher Antrag
Fassadenfläche 2.300 m²

BILDNACHWEIS
Dirk Altenkirch
www.atelier-altenkirch.de
SCHELLING ARCHITEKTEN

Ehemalige Kinderklinik

SJB, Kochstraße

Einbau eines neuen Aufzuges in ein Gründerzeithaus (Sozial- und Jugendbehörde, Karlsruhe)

Der bestehende Aufzug in dem gründerzeitlichen Gebäude war zu klein und zudem nicht ebenerdig und nicht direkt von außen zugänglich.

BAUHERR
Stadt Karlsruhe
Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft

DATEN
Gesamtbaukosten     282.000.- €
Baukonstruktion       105.000.- €
Gebäudetechnik        100.000.- €
Ausführungszeit       2010

LEISTUNGEN
Leistungsphase 2-8

MASSNAHMEN
Ausbau der alten Aufzugstechnik und Vergrößerung des Aufzugschachtes. Herstellung eines direkten Zugangs von außen. Einbau einer behindertengerechten Toilette. Erneuern aller Oberflächen im Treppenhaus und in den Fluren. Einbau einer neuen Aufzugsanlage, statische Ertüchtigung der obersten Geschossdecke für die Aufzugstechnik.

SJB, Kochstraße

Alter Maschinenbau

KIT Campus Süd, Alter Maschinenbau, Gebäude 10-91, Fassaden- und Fenstersanierung

BAUHERR
Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Karlsruhe

GEBÄUDE
Denkmalgeschütztes Gebäude, erbaut um 1860, Teil des historischen Ensembles am Ehrenhof/KIT Campus Süd

DATEN
Gesamtbaukosten     438.600,- €
Baukonstruktion       385.600,- €
Gebäudetechnik        11.000,- €
Fassadenfläche          ca. 1.800 m²
Ausführungszeit       2009 bis 2010

LEISTUNGEN
Leistungsphase 5-8
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

MASSNAHMEN
Austausch einfachverglaster Fenster gegen Fenster mit Wärmeschutz-
verglasung, Erneuerung von Rollläden, umfangreiche Sandsteinsanierungs-
arbeiten, Malerarbeiten an den Fassaden

BESONDERHEITEN
Das Gebäude steht unter Denkmalschutz
Ausführung während des laufenden Betriebes

Alter Maschinenbau
>
<